Select Page

Über sana.wiki

Wir fungieren ausschließlich als Informationslieferant für Anfragen zu
jedem Bereich der Medizin. Wir geben keinen Rat – wir stellen exklusiv Informationen zur Verfügung. Wir bieten das, was jeden Monat in D–A–CH gesucht wird: Antworten, die mündig machen!

 

Ein Beispiel

Wir wissen heute, dass die Alternativ- und Naturmedizin ein guter Begleiter ist, wenn die Schulmedizin an ihre Grenzen stößt; dasselbe gilt für die
Energiemedizin mit ihrem Bezug zur Quantenphysik.

Fatal

Eine gesicherte und ernsthafte Gegenüberstellung aller drei Bereiche findet bis heute nicht statt!

Dem werden wir abhelfen!

Bei unserer Arbeit stützen wir uns auf ein Netz aus nationalen und internationalen Experten; so garantieren wir für unsere redaktionellen Beiträge stets aktuelles und umfangreiches Wissen.

Kein Platz für die Energiemedizin?

Nicht zu übersehen ist, dass die Energiemedizin bei keinem der Platzhirsche beachtet wird. Ein Umstand, den wir insofern mit Erstaunen registrieren, da selbst in der Berliner Charité schon seit längerem das Handauflegen vom Pflegepersonal praktiziert wird. Professor Stefan Willich, Direktor des
Instituts für Sozialmedizin an der Charité, sagt hierzu:

„Der ganzheitliche Blick auf die gesamte Persönlichkeit des Patienten,
auf seinen Hintergrund, auf mögliche psychosoziale Faktoren und andere Faktoren, die eine Erkrankung mitbegründen können, kommt in der
Schulmedizin viel zu kurz.“

Genau hier liegt unser Ansatz, den bis heute kein Anbieter im Netz kommuniziert. Wir stellen alle objektiven Betrachtungsweisen gegenüber, informieren den Leser über Möglichkeiten, zeigen ihm, wo er Lösungen findet, und überlassen ihm schlussendlich die Entscheidung, welchen Weg er gehen möchte.